Ehrenurkunde der Landwirtschaftskammer OÖ. für Ing. Rudolf Rogl

Montag, 2. Oktober 2017

Bei der Vollversammlung wurde der langjährige Geschäftsführer der Österreichischen Rinderbörse, Herr Ing. Rudolf Rogl, mit der Ehrenurkunde der Landwirtschaftskammer OÖ samt Ehrennadel ausgezeichnet. Rogl begann seine berufliche Laufbahn bei der Raiffeisen-Zentral-Kassa, wurde zunächst Geschäftsführer der Viehvermarktungs-Genossenschaft OÖ und übernahm ab 1996 die Geschäftsführung der damals neu geschaffenen Österreichischen Rinderbörse. „Rogl erkannte früh die Bedeutung von Markenprogrammen in der Fleischvermarktung. Er baute eine Erzeugergemeinschaft auf, um die uns viele Rinderbauern in anderen EU-Ländern beneiden", betonte LK-Präsident Franz Reisecker.