Nutzkälber

Vermarktungskriterien:

  • Lebensalter 3 – 8 Wochen
  • 80 – 115 kg
  • enthornt, konventionell oder BIO
  • gute Mastgenetik
     

Ihre Vorteile:
+ Zuschlag für Enthornung + € 7,--/Kalb
+ Kreuzungszuschlag FL x Fleischrasse
   (CH, BA, LI, WB) von 30 – 50 Cent/kg

Zusätzlich zur Milchfütterung sollten die Kälber bereits ab der 2. Lebenswoche bestes Heu und Kälberkraftfutter sowie Wasser zugefüttert bekommen. 
 
Enthornung:  Das Bundestierschutzgesetz (2005) erlaubt das Enthornen in den ersten beiden Lebenswochen mit einem geeigneten Enthornungsgerät (z.B.: Buddexgerät) ohne Betäubung.