JOBANGEBOT - Mitarbeiter/in in der Lebendviehabteilung gesucht

Dienstag, 27. Juli 2021
Die Österreichische Rinderbörse wurde als Erzeugergemeinschaft gegründet, um den heimischen Rindfleischmarkt in seiner Vielfalt optimal zu gestalten und zu bedienen. Als größte Rindervermarktungsorganisation im Land sichern wir nachhaltig für die österreichische Rinderwirtschaft die bestmögliche Wertschöpfung und machen beim Konsumenten Bewusstseinsbildung für regionale Rindfleischqualität.
Das Team der Österreichischen Rinderbörse freut sich auf Verstärkung und wir suchen ab sofort in Voll-/Teilzeit               (ab 30 h) eine(n)

Mitarbeiter(in) in der Lebendviehabteilung  

Was Du tun wirst:

  • Du unterstützt die Mitarbeiter im Handelsstall bei der Rindersortierung und –verladung
  • die entsprechenden Transportpapiere ausstellen
  • Verantwortung für den gesamten Handelsstall übernehmen
  • Beratungstätigkeit bei Einstellbetrieben
  • unterstützend bei der Abrechnung der Lebendtiere mitarbeiten

Was Du mitbringst:

  • Du arbeitest sorgfältig und eigenständig
  • bist den Umgang mit Tieren gewohnt
  • hast gute EDV-Kenntnisse und
  • eine landwirtschaftliche Ausbildung
  • bist flexibel und belastbar

Wir bieten Dir:

  • einen gut begleiteten Start in dein Arbeitsumfeld
  • ein selbständiges Arbeitsgebiet
  • zusätzliche Sozialleistungen
Entlohnung gemäß Handelskollektivvertrag, Überzahlung je nach Qualifikation möglich.
 
Wir haben Dein Interesse geweckt, dann bewirb Dich bitte gleich bei uns, wir freuen uns auf Dich!
 
Bewerbungsunterlagen an:
Österreichische Rinderbörse GmbH
Ing. Edwin Erlacher
0664/8465993
edwin.erlacher@rinderboerse.at