Mästerforum

Am 31. Mai 2010 wurde im Veranstaltungszentrum Manglburg in Grieskirchen der Verein                                     „Mästerforum Rinderbörse“ gegründet.

Die Mästergruppe in der Rinderbörse, die schon seit Jahren besteht und in wichtigen Produktionsfragen (z.B. Produktionskriterien) fachliche Stellungnahmen aus Sicht der Produzenten (Rinderbetriebe) abgibt, hat sich neu organisiert und führt zukünftig ihre Tätigkeit im Rahmen des Vereins Mästerforum Rinderbörse fort.

Unsere Ziele:

  • Interessensbündelung sowie fachliche Interessensvertretung der Rindermast
  • beratende Funktion in den verschiedenen Angelegenheiten der Rindermast
  • Förderung des Informationsflusses zu den Vereinsmitgliedern und umgekehrt
  • Preisinfo per SMS, Newsletter per Email                
  • Stärkung der Liefertreue zur Rinderbörse durch laufende Betreuung
  • Vorteile für die Mitglieder in der Vermarktung durch Informationsvorsprung

Wie kann ich Mitglied werden?

Als Mitglieder im Verein sind alle aktiven Rindermäster berechtigt, die eine Liefer- und Abnahmevereinbarung mit der Rinderbörse abgeschlossen haben und eine Beitrittserklärung zum Verein unterzeichnen (Liefervertrag + Beitrittserklärung sind somit Voraussetzung für die Vereinsmitgliedschaft).

Vereinsobmann: Rudolf Mitterbucher

Obmann-Stellvertreter: Johann Denk und Ing. Franz Mahringer

Vereinsvorstand: insgesamt 17 Mitglieder (aus allen Regionen/ Bezirken Oberösterreichs)   

Vereinssitz: bei der Österreichischen Rinderbörse, Auf der Gugl 3, 4021 Linz

 

Der Verein „Mästerforum Rinderbörse“ ist bemüht, die Interessen der Rindermäster im Rahmen des Vereins zukünftig verstärkt vertreten zu können und freut sich auf viele Mitgliedschaften.