Snow&Beef 2017

Donnerstag, 12. Januar 2017

Das ist der Einkehrschwung mit AMA-Gütesiegel Rindfleischqualität.

Unter dem Titel „Snow & Beef“ veranstalteten die Urlaubsregionen „Spital am Semmering & Semmering, Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Dachstein Salzkammergut, 4-Berge Skischaukel Schladming und Pyhrn Priel ” von Mitte Jänner bis Mitte März ein Genuss-Festival mit ausgezeichnetem AMA – Gütesiegel Qualitätsrindfleisch, welches in dieser Zeit für alle Wintersportgäste im Mittelpunkt der Speisekarten und auf den Grillrosten der teilnehmenden Betriebe steht.

Mit “Snow&Beef” haben die beliebtesten Wintersportarten des Landes zueinander gefunden

Skifahren und Wintergrillen mit AMA-Gütesiegel Rindfleischqualität. Denn schon zu den Kickoffs von „Snow & Beef“ werden vor den Portalen einiger Spitzenbetriebe der teilnehmenden Regionen Grillprofis wie Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek, OÖ Landesgrillmeister Thomas Wieser und Gerald Hochgatterer Rindfleisch der Premiumkategorie zubereiten. Nach allen Regeln der Grillkunst und vor den Augen der Gäste. Bei diesem „front end grilling“ im Schnee gibt es daher nicht nur delikate Rindfleischspezilitäten zu verkosten, sondern auch Einiges vom AMA-Grillclub für die eigene Grillkarriere zu lernen.

Die besonderen AMA-Gütesiegel Fleischqualitäten für die genussreichen Wochen stammen von den Qualitätsfleischprogrammen der ARGE Rind, einem Zusammenschluss von 30.000 österreichischen Rinderbauern. Denn Ziel der Rindfleischwochen im Schnee ist es nicht nur, Gästen und Einheimischen beste Produktqualität, landestypische Gerichte und den Geschmack der Berge näherzubringen, sondern auch Nachhaltigkeit und Partnerschaft zu demonstrieren. Schließlich sind es auch überwiegend die Bauern der Region, die jene Wiesen und Almen für die Skifahrer zur Verfügung stellen, auf denen im Sommer heimische Rinder grasen. 

Infos finden Sie unter folgendem Link: http://www.snowandbeef.at/